Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Französisch

 

Eine zweite Fremdsprache ist eine Voraussetzung für den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in der gymnasialen Oberstufe. Für Schülerinnen und Schüler, die diese in der Mittelstufe (Klassen 6 bis 10) noch nicht erlernt haben, bieten wir in der Oberstufe einen dreijährigen Grundkurs in Französisch an. Aber wieso sollte man gerade diese Sprache wählen?

Französisch ist eine Weltsprache 

Nach Englisch und Deutsch ist sie die meistgesprochene Sprache in Europa. Für etwa 247 Millionen Menschen weltweit ist sie Mutter- oder Zweitsprache. 55 Staaten sind sogenannte francophone Länder. Somit wird Französisch auf allen fünf Kontinenten gesprochen und unterrichtet.

Französisch ist die Sprache unseres wichtigsten Partners in Politik und Handel

Seit Jahrzehnten verbindet Deutschland und Frankreich eine einzigartige Freundschaft. Die beiden Länder sind der Motor des zusammenwachsenden Europas. Es gibt zahlreiche deutsch-französische Institutionen und Projekte. Paderborn unterhält gemeinsam mit Le Mans die älteste europäische Städtepartnerschaft.

Französisch ist eine lebendige Sprache 

Sie kann vielfach genutzt werden. Nicht nur im Beruf spielt Französisch eine wichtige Rolle. Etwa 14 Millionen Deutsche besuchen jährlich Paris oder verbringen ihre Ferien in Frankreich. Die französische Sprache ist außerdem eine sehr gute Grundlage, um andere romanische Sprachen wie Spanisch, Italienisch… zu verstehen und erlernen.

Französisch ist mehr als nur ein Fach 

Natürlich muss man im Fach Französisch Vokabeln und Grammatik lernen und Klausuren schreiben. Allerdings erfährt man – u.a. durch den Einsatz von Filmen, Musik und Comics - auch sehr viel über das französische "savoir vivre" und das faszinierende kulturelle Erbe Frankreichs.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule