Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Velkominn til Islands - bewegende Lehrerfortbildung auf Island! 

 

Bewegung im Unterricht kommt leider oft zu kurz und wäre dennoch so wichtig. 

Warum? Dieser Frage gingen die Kolleginnen Inga Kaplan und Daniela Meier im Rahmen der Erasmus+-Fortbildung „Smart Teachers play more with educational visits“ vom 05.11. - 12.11.2022 in Reykjavik, Island,  nach. Gemeinsam mit schulischen Vertretern aus Spanien, Ungarn, Polen, Italien und Slowenien erhielten sie einen theoretischen und praktischen Einblick in die Arbeit der „Smart Teachers“ Sarah Anthony und Kristin Einarsdóttir, die sich dem Thema verschrieben und über Jahre hinweg erprobt haben. Studien beweisen nämlich, dass Bewegung dazu verhilft, mehrere Sinne anzuregen, sodass wir einen nachhaltigen Effekt im Lernbereich feststellen können. Dementsprechend boten uns die beiden Tutoren neben einem kurzen theoretischen Hintergrund viele Praxisbeispiele an, um Lern- und Bewegungsspiele im Unterricht zu ermöglichen. Diese lassen sich für viele Jahrgangsstufen gut umsetzen und sind für viele Themen anwendbar (Bsp.: Storytelling, grammar, moving worksheets…). 

Neben der Fortbildung wurde auch ein kulturelles Programm angeboten, das einen Besuch in der blauen Lagune, einen internationalen Abend, einen Schulbesuch in einer isländischen Schule, eine Stadtführung durch Reykjavik und einen Ausflug in die spektakuläre Landschaft Islands beinhaltete. Beide Teilnehmerinnen waren zudem von einer Tour zu den Nordlichtern sehr begeistert. 

Alles in allem eine Woche voller Bewegung - innerhalb und außerhalb des Seminars. 

Takk fyrir og bless!


 

Adiós Alemania - hola Espana!  Erste Schüler - Langzeitmobilität in Spanien 

 

Ruxandra Gaschler, Jahrgangsstufe 11 (EF), führt vom 04.09. - 23.12.2022 als erste Schülerin der Heinz-Nixdorf Gesamtschule Padeborn eine Langzeit-Schülermobilität an der IES Mediterráneo de Torrevieja in Alicante, Spanien, durch. 

Schulleiter Lars Schröder und die Koordinatorin für Erasmus, Daniela Meier, verabschiedeten die Schülerin ebenso wie die Beratungslehrer der EF, Christina Bunte und Dominik Kräkel, mit ihrem ganzen EF-Jahrgang und freuen sich mit ihr über die einmalige Erfahrung. 

Im Rahmen des Erasmus+-Programms besucht Ruxandra auch in Spanien die 11. Klasse und nimmt am Unterricht teil. Ähnlich wie an unserer Schule wird sie dort u.a. in den Fächern Sport, Literatur, Englisch, Philosophie, Spanisch und Kunst unterrichtet. Im Wahlpflichtbereich hat sie sich für die künstlerische Sparte entschieden und erhält mehrere Wochenstunden die Gelegenheit, ihrer Begabung und ihrem Interesse nachzugehen. 

Abgesehen von der Teilnahme am Unterricht, unternimmt sie in ihrer Freizeit viel mit ihrer Gastfamilie und neu gewonnenen Freunden aus der Schule.

Wir wünschen ihr eine spannende und lehrreiche Zeit in Spanien  - 

pasadlo bien y mucha suerte.

 

Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule