Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Friedenspost von der HNGe

Kunstlehrerin Fr. Himstedt-Keliny, Emely Boxberger, Nicole Wallschmidt, Fr. Bornefeld (Schulmaterialkammer), Jana Rojahn und Kunstlehrerin Fr. Knoop (von rechts)

Eine Friedenstaube breitet ihre Flügel aus und überbringt ihre Botschaft vom Frieden: Frieden ist, wenn Liebe herrscht oder Frieden ist, keinen Konflikt zu haben.

Mit diesen Symbolen und Botschaften zum Frieden gestalteten die Schüler:innen der Heinz-Nixdorf Gesamtschule Entwürfe für Postkarten. Umgesetzt wurden die Entwürfe unter der Anleitung und Begleitung der Kunstlehrerinnen Nicole Knoop und Heimke Himstedt-Keliny mit der Radiertechnik: Die Motive wurden auf Rhenalonplatten übertragen, indem die Zeichnung mit einer Radiernadel in die Platte geritzt wurde. Die Platten wurden zunächst mit Druckfarbe eingewalzt, im weiteren Schritt wurde die überschüssige Farbe mit Gaze wieder abgetragen. Im letzten Schritt wurde die Platte mit der Druckpresse gedruckt. So entstanden in einem arbeits- und zeitaufwändigen Prozess sehr schöne Postkarten mit unterschiedlichen Motiven und: Jede Postkarte ist ein Unikat! Die Postkarten wurden zugunsten der Schulmaterialienkammer Paderborn und hier im Besonderen für die geflüchteten Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine, die von dort mit Schulmaterial versorgt werden, verkauft. Der Verkauf brachte eine stattliche Summe von 300 EUR ein.

Wir danken den Schülerinnen, die uns mit ihrem freiwilligen Engagement außerhalb der Schulzeit in der Druckwerkstatt unterstützt haben:

Emely Boxberger, 7d, Seline Drossel, 6c, Liana Hecht, 6c, Nergiz Kaynarca, 7d, Valeria Klimov, 6c, Josephin Norton-Smith,  6c, Julia Picht, Q1, Lisa Picht, Q2, Livia Redekop, Q1, Jana Rojahn, 6c, Lea-Sophie Rosinger, 7d, Annika van der Marel, Q2, Nicole Wallschmidt, 7d

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule