Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Europäische Eintrittskarte erfolgreich erworben!

Die Heinz-Nixdorf Gesamtschule Paderborn hat sich mit Erfolg für das neue EU-Programm Erasmus+ beworben und kann nun als akkreditierte Schule im Zeitraum von 2021-2027 Fördergelder abrufen.

 

 

Was ist Erasmus+? Dieses Programm verfolgt das Ziel, europäischen Schülern und Schülerinnen Austauschprojekte rund um den Globus zu ermöglichen, Kulturen sowie Sprachen zu leben und Kompetenzen (weiter) zu entwickeln bzw. auszubauen. Darüber hinaus können sich auch Lehrkräfte im Ausland fortbilden, sodass auch das Schulleben vom europäischen Geist geprägt wird und neue Ideen, u.a. im Bereich der Didaktik, umgesetzt werden. 


 

Unsere Koordinatorin für Austauschprojekte, Daniela Meier, hat sich im Herbst 2020 mit der Schulleitung darauf verständigt, dass wir unsere Gesamtschule im Hinblick auf Digitalisierung und den Fremdsprachenbereich "Internationaler Austausch" fördern möchten. Diese Schwerpunkte wurden im Rahmen der Erasmus-Bewerbung priorisiert und ab dem kommenden Schuljahr 2021/22 anvisiert. 


 

Im Gegensatz zum Vorgängerprogramm vereinfacht sich nun der Zugang zu europäischen Fördermitteln, da die Schule bis einschließlich 2027 akkreditiert ist. Vorgesehen für das Schuljahr 2021/22 sind Begegnungsprojekte mit unserer bestehenden Partnerschaft in Moreuil, Frankreich, und einer neuen Partnerschule in Lathi, Finnland. Zudem bilden sich 5 Lehrkräfte im Bereich der Inklusion und digitalen Medien im Fremdsprachenunterricht fort. 

 

"Heinz-Nixdorf goes Europe" - Die europäische Reise geht weiter! 

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule