Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen zur aktuellen Unterrichtssituation

Unsere Oberstufe - Informationen und Anmeldung

Informationen und Anmeldung für den 5. Jahrgang

 

05.03.2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

da uns heute weitere Vorgaben seitens des Ministeriums bzgl. der weiteren Beschulung in NRW erreicht haben, möchte ich zunächst kurz darüber informieren.

 

  • In der kommenden Woche (08.03.2021 – 12.03.2021) ändert sich für unsere Schülerinnen und Schüler zunächst nichts und sie werden weiterhin im bisherigen System beschult (siehe Info 17.02.2021).

 

  • Ab dem 15.03.2021 sollen die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge im Rahmen eines Wechselmodells, für die meisten Jahrgänge dann voraussichtlich im Halbtag, wieder zur Schule kommen und im Präsenzunterricht vor Ort unterrichtet werden. Wir werden diesbezüglich weitere Vorgaben erhalten und diese in den nächsten Tagen an unsere Schule anpassen. Wir gehen davon aus, dass wir dann frühestens Mitte kommender Woche an dieser Stelle über die weitere Beschulung informieren können.

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Lars Schröder

Stv. Schulleiter

 

                                                                                              17.02.2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

hier die aktuellen Informationen bzgl. der Beschulung aller Jahrgänge ab dem 22.02.2021:

Wie schon an dieser Stelle geschrieben, sollen zuerst die Abschlussjahrgänge (10, Q1 und Q2) ab dem 22.02.2021 wieder in den Präsenzunterricht starten. Den Schulen wurde diesbezüglich ein gewisser Handlungsspielraum eingeräumt.

Bei den Überlegungen musste ferner berücksichtig werden, dass wir aufgrund der aktuellen  positiven Inzidenzentwicklung in NRW und den Aussagen des Ministeriums davon ausgehen müssen, dass wir schon bald weitere Vorgaben bzgl. der Beschulung der anderen Jahrgänge erhalten werden. Letzte Aussagen deuten daraufhin, dass bei einem Inzidenzwert von unter 50 in NRW ggfs. alle SuS wieder zurück in die Schule kommen sollen. Ob das dann in den weiterführenden Schulen im Wechselunterricht sein wird oder gleich alle SuS zurückkommen sollen, steht aktuell noch nicht fest. Da uns voraussichtlich bald weitere Vorgaben erreichen werden, sollten sich die Auswirkungen des Präsenzunterrichts der Abschlussjahrgänge auf die anderen Jahrgänge somit möglichst stark in Grenzen halten, um unseren guten IST-Stand im Distanzlernen möglichst im Sinne unserer gesamten Schülerschaft zu wahren und auf neue Vorgaben schnell reagieren zu können. 

 

Für die einzelnen Jahrgänge bedeutet dies im Einzelnen:

  • Die Q1 und Q2 werden ab dem 22.02.2021 regulär in Präsenz in der Schule nach Stundenplan unterrichtet. Weitere Informationen erhalten die Schülerinnen und Schüler über ihre jeweiligen Beratungslehrerinnen und  Beratungslehrer.
  • Bzgl. des Jahrgangs 10 sieht die Lage etwas komplexer aus. Hier wird es zunächst einen Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht geben. Die Präsenztage werden für diesen Jahrgang Montag, Mittwoch und Freitag sein. An diesen Tagen werden im bekannten Kurssystem die Prüfungsfächer Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Weitere Informationen (Räume, genaue Unterrichtszeiten etc.) erhalten die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Tagen von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. Durch diese Organisation ist weiterhin gewährleistet, dass die Schülerinnen und Schüler weiterhin in ihren Fächern, sowohl in ihren Prüfungsfächern als auch in den anderen Fächern, im Rahmen ihrer jeweiligen Differenzierung und weiterhin durch ihre Fachlehrerinnen und Fachlehrer unterrichtet werden können und somit möglichst wenig Unterrichtsstoff verpassen. Ferner ist auf diesem Weg sowohl für diesen Jahrgang als auch für die anderen Jahrgänge gewährleistet, dass das bisherige Distanzlernen, für das wir sowohl von Eltern- als auch Schülerseite und auch seitens der Bezirksregierung positive Rückmeldungen erhalten haben, im Regelfall weiterhin aufrecht gehalten werden kann.
  • Die anderen Jahrgänge werden zunächst weiter über Teams unterrichtet. Im Einzelfall kann der Einsatz der Lehrerinnen/Lehrer im Präsenzunterricht der Abschlussjahrgänge dazu führen, dass einzelne Stunden nicht über eine Videoschalte (Teams) gehalten werden können. Die Schülerinnen und Schüler werden dann anderwärtig mit Aufgaben über die bewährten Wege versorgt. Es wurde darauf geachtet, dass dieser Ausfall sich stark in Grenzen hält.
  • Unterrichtsausfälle (z.B. bei Krankheit eines Lehrers etc.), sowohl im Präsenz- als auch im Distanzunterricht, werden weiterhin über den Lernstatt-Vertretungsplan ausgewiesen.

 

Sobald uns weitere Informationen und Vorgaben bzgl. der Beschulung erreichen und wir diese an unsere Schule angepasst haben, werden wir wie gewohnt an dieser Stelle informieren.

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Lars Schröder

Stv. Schulleiter

 

11.02.2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
 
nachdem uns nun erste Vorgaben seitens des Ministeriums bzgl. der weiteren Beschulung erreicht haben, möchten wir kurz informieren:
In der kommenden Schulwoche, mit Ausnahme des Rosenmontags (beweglicher Ferientag) und des Schülerberatungstages am Dienstag, findet weiterhin der Distanzunterricht in gewohnter Form in allen Jahrgängen bis einschließlich 19.02.2021 statt. Mit Ausnahme der Abschlussjahrgänge (10, Q1 und Q2) wird der Distanzunterricht auch in der darauffolgenden Woche zunächst weitergehen. Hier ist seitens des Landes NRW´s bei weiter sinkenden Infektionszahlen angestrebt, alle Jahrgänge bald wieder in den Präsenzunterricht zurückzuholen. 
Mitte der kommenden Woche werden wir an dieser Stelle informieren, wie die Beschulung in den Abschlussjahrgängen im Einzelnen ab dem 22.02.2021 an unserer Schule geregelt sein wird.
 
Viele Grüße und bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!
 
Lars Schröder
Stv. Schulleiter
 

Motivierende Botschaft aus dem Distanzunterricht der Klasse 5b

zum Thema „Sprach-Bild“ im Fach Kunst bei Frau Pape. 

10.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wie schon angekündigt, findet unser diesjähriger Schülerberatungstag am Dienstag, 16.02.2021, statt. Über den genauen Ablauf werden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer und die Beratungslehrer/innen die Schülerinnen und Schüler unterrichten. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. 

Sobald uns Vorgaben seitens des Ministeriums bzgl. der weiteren Beschulung in NRW ab dem 17.02.2021 erreichen und wir diese an unsere Schule angepasst habe, werden wir wie gewohnt an dieser Stelle informieren.

 

Viele Grüße und bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!

 

Lars Schröder

Stv. Schulleiter

Ein Einblick in unsere Schule - der Imagefilm der Sekundarstufe I

Wir freuen uns sehr, euch und Ihnen einen Einblick in unsere Schule und unser Schulleben zu ermöglichen. Durch die enge Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie der technischen und kreativen Unterstützung von Marc Redekop (CEO bei M&M Creative) ist dieser tolle Imagefilm entstanden. Viel Spaß beim Anschauen und einen herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule - Deine Schule zum Abitur - der Imagefilm der Sekundarstufe II

Die gymnasiale Oberstufe der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule ist ein Lernort, an dem du dich wohlfühlst. Im separaten Oberstufengebäude erwarten dich gut ausgestattete Kursräume und beste Voraussetzungen für das Lernen. Neben den gängigen Abiturfächern kannst du bei uns auch den Sport Leistungskurs wählen. Im Imagefilm der Sekundarstufe II erwarten dich viele weitere interessante Informationen.  

Vielen Dank auch bei dieser Produktion an alle Beteiligten.  

Alles auf einen Blick - unser Flyer

 

aus tausend Quellen schöpfen...

 

Euch/Sie erwarten Informationen zu den Themen:

  • Der Weg zum Abitur
  • Abschlüsse an unserer Schule
  • Stärken fördern
  • Eine Schule der offenen Tür...
  • Vielfalt leben - Vielfalt fördern
  • Gutes Lernklima 
Unser Flyer als Download
Flyer HNGE 2020.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

Unsere Schule stellt sich vor!

Schulleiterin Andrea Reck stellt begleitet von einigen unserer Schülerinnen und Schüler unsere Schule, unseren Schulalltag und Besonderheiten unseres Schullebens vor. Wir sind aus Überzeugung eine Schule für alle Schüler, in der jedes Kind, ob mit oder ohne Förderbedarf, individuell gefördert wird. Hierfür sind systematische Differenzierungen und unterschiedliche Lernangebote genauso relevant, wie der rythmisierte Schultag.

Differenzierung - Voraussetzung für verschiedene Abschlüsse

Grund- und Erweiterungskurse in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Chemie gehören zum Differenzierungskonzept einer Gesamtschule. Was das genau bedeutet, erklärt unser Abteilungsleiter Andreas Mollemeier, der für die Jahrgangsstufen 8 bis 10 zuständig ist. Neben den G- und E-Kursen werden zudem die Fremdsprachen und der Bereich des Wahlpflicht (WPI) Unterrichts thematisiert.

Unser Forder- Förderkonzept

Neben der Differenzierung ist bei uns das Konzept der Forderung und Förderung ein wichtiger Baustein. Frau Terstesse stellt in dieser kurzen Sequenz unser Forder-Förderkonzept vor, das Schülern einen guten Übergang von der Grundschule ermöglicht und das Ziel hat, unsere Schüler so zu unterstützen, dass sie im Laufe der Jahre den bestmöglichen Abschluss erreichen. Individualisierte Förderkurse werden nach diagnostischen Verfahren für unsere Schüler ausgewählt und immer wieder evaluiert.

Deine Schule zum Abitur - die Sekundarstufe II der HNGe

Die HNGe ist deine Schule zum Abitur. Unsere Oberstufenkoordinatorin Jessica Kleine stellt unsere Sekundarstufe II und deinen Weg zum Abitur vor. Weitere Informationen kannst du unter der Rubrik Oberstufe finden. Bei Fragen kannst du dich auch an die Beratungslehrer oder Frau Kleine wenden.

Wir freuen uns auf dich! 

Die Heinz-Nixdorf-Gesamtschule stellt sich vor!

Impressionen

 

 

 

 

Malwettbewerb Corona & Ich

Hier findet ihr auch das Video zum virtuellen Rundgang! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule