Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

3D-Karten zum Mut schöpfen – eine sozialgeniale Aktion der HNGe zugunsten schwerkranker Menschen im Brüderkrankenhaus

Es ist eine lieb gewonnene Tradition geworden, dass sich die Schüler der jetzigen Klasse 9d der Heinz-Nixdorf- Gesamtschule zum Tag der offenen Tür ihrer Schule eine sozial-geniale Aktion überlegen.

Weil im vergangenen Schuljahr aufgrund der Pandemie dieser leider entfallen musste, überlegten sich die SchülerInnen, was sie stattdessen im Unterricht tun könnten.

Hier hatte die Klassen- und Fachlehrerin Alexandra Höschen gemeinsam mit ihrer Kollegin Heimke Himstedt-Keliny die Idee, mit den beiden Klassen 9b und 9d solche sog. 3D-Karten zu gestalten, bei denen beim Aufschlagen dreidimensionale Gebilde in Form von bestimmten Wörtern entstehen. Da es den Schülern von Anfang an klar war, dass diese Karten Menschen erhalten sollten, denen es – nicht nur Corona-bedingt – nicht gut geht, suchte die beiden Lerngruppen nach aufmunternden Begriffen wie „Hope“ oder „Mut“. Diese wurden von den Schülern zunächst auf die Pappkarten mit Bleistift vorgezeichnet und danach die einzelnen Buchstaben mit Cutter und Falzbein vorsichtig herausgearbeitet. Anschließend wurden die Karten noch ansprechend coloriert.

Nun freuen sich die beiden Schüler Gehrken und Charlotte Brauner aus der Klasse 9d stellvertretend für die zwei Klassen der HNGe, ihre Karten der Onkologie-/Palliativstation des Brüderkrankenhauses überreichen zu dürfen.

 

Wer unsere Aktion liken möchte, kann dies auf der Instagramseite der Pflegeschule des Brüderkrankenhauses machen.

https://www.instagram.com/p/CS_2v4fjYDa/?utm_source=ig_web_copy_link

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule