Hier finden Sie uns

Heinz-Nixdorf-Gesamtschule
An den Lothewiesen 6-8
33100 Paderborn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 5251 1549250+49 5251 1549250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Anmeldezeit an der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule beginnt

 

Die Kernanmeldewoche der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule ist in diesem Jahr vom 20. bis 24. Februar.

 

Anmeldungen werden im Sekretariat zu folgenden Zeiten entgegengenommen:  

 

Montag, 20. Februar, bis Donnerstag, 23. Februar jeweils in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr  und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie Freitag, 24. Februar durchgehend von 9.00 Uhr bis 14 Uhr.

 

Gerne möchten wir unsere zukünftigen Schüler und ihre Interessen bereits bei der Anmeldung kennen lernen, daher ist es wichtig, dass Eltern gemeinsam mit ihren Kindern zum Anmeldegespräch kommen.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch
  • das Grundschulzeugnis mit Schulformempfehlung vom Februar 2017 im Original
  • die Kopie des Halbjahreszeugnisses mit dem Stempel „KOPIE zur Anmeldung an der weiterführenden Schule“.

 

Aktuelles

 

 

 

Alina Appelbaum - Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb 

 

 

Am 09.12.2016 traten die vier besten Vorleser aus jeder Klasse des sechsten Jahrgangs (Foto von links nach rechts) 6b Alina Vogt, 6a Evelin Spreckelmeier, 6d Alina Appelbaum, 6c Lukas Bosawe gegeneinander an.

Sie stellten ein selbstgewähltes Buch vor, lasen daraus einen ausgewählten Abschnitt  und trugen einen Fremdtext vor.

Die Jury bestehend aus je 2 Schülerinnen und Schülern der teilnehmenden Klassen wählten Alina Appelbaum als Siegerin. Sie wird für unsere Schule am Stadtentscheid teilnehmen.

 

„Binnendifferenzierung im Englischunterricht“ Universität Paderborn

 

Auf Einladung des Instituts für Anglistik und Amerikanistik der Universität Paderborn referierten Elisabeth Borghoff und Sebastian Schulz von der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule  über Binnendifferenzierung im Englischunterricht.

Anhand aussagekräftiger Beispiele zu verschiedenen Kompetenzbereichen des Englischunterrichts wurden im Vortrag Prinzipien der Binnendifferenzierung erläutert. Der Bereich der allgemeinen Methodik der Differenzierung sowie Prinzipien der Leistungsbewertung im binnendifferenzierenden Englischunterricht bildeten hier die Schwerpunkte.

Das Betrachten einer Beispielstunde zum Thema „What would you like to eat?“ führte anschaulich vor Augen, wie es mit Hilfe geeigneter Materialien auch in einer sehr heterogenen Gruppe gelingen kann Unterrichtsgespräche zum selben Thema entstehen zu lassen. In diesem Zusammenhang wurden zudem Besonderheiten des Konzepts der Heinz-Nixdorf-Gesamtschule wie das längere gemeinsame Englischlernen im Klassenverband bis einschließlich Klasse 7 mit dem Ziel der bestmöglichen Förderung aller Schülerinnen und Schüler vorgestellt. 

Foto von links nach rechts Sebastian Schulz, Elisabeth Borghoff ,  Dr. Peter Hohwiller (Leitung Fachdidaktik Englisch Uni Paderborn), Dr. Ivo Steininger (Fachdidaktik Uni Paderborn)

 

Dieser Titel wurde unserer Schule kürzlich durch die Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (Sitz in Berlin) durch Frau Katharina Dehlinger, Mitarbeiterin des Kreismuseums Wewelsburg, verliehen. Für die gesamte Schülerschaft nahmen Schulsprecher Mohammed Kanet und Lars Wiedemeier diesen entgegen.

 

Bedingung für die Mitgliedschaft war, dass sich mindestens 70% der gesamten Schulgemeinschaft mit ihrer Unterschrift verpflichten, sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt zu wenden. Bei der Abfrage an unserer Schule gaben 97% ihre Zustimmung für das Projekt!!!

Jede Schule benötigt einen Paten. Unser „Promi“- Pate ist Stefan „Red“ Fechtig (Headcoach) der Paderborner Untouchables. Zusammen mit vier weiteren Baseballern nahm Fechting am Programm der Titelverleihung teil.

Das sind wir

Unterricht

Kooperationspartner

Termine

Unser Schultag

Eine Schule für alle

Miteinander leben und lernen

Konzepte

Downloads

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Nixdorf-Gesamtschule